Knieps & Komm GmbH - Total Werksvertretung

RWA-Anlagen

Eine funktionierende NRA-Anlage schützt Leben und Sachwerte.

Eine natürliche Rauchabzugsanlage (NRA-Anlage) ist eine ruhende Sicherheitseinrichtung für den Brandfall. Sie dient dem Rauchabzug, nützt hier der Personenrettung, ermöglicht den Wärmeabzug und sichert die Gebäudestruktur vor kapitalen Verlusten.

Allerdings unterliegt diese ruhende Sicherheitseinrichtung den normalen Umwelteinflüssen, wie der Korrosion durch aggressive Dämpfe und Luftfeuchtigkeit, der Verschmutzung durch Stäube, der natürlichen Alterung und dem Verschleiß sowie der falschen Nutzung, versehentlicher Beschädigung oder Vandalismus.

Um hier einer versteckten Funktionsunfähigkeit im Brandfall vorzubeugen, ist eine regelmäßige Instandhaltung und Überwachung erforderlich.

Rauch- und Brandschutztüren

Die Kombination aus funktionsfähigen, regelmäßig gewarteten NRA, Rauch- und Brandschutztüren mit Feststellanlagen hilft Leben retten.

Bei Bränden in Gebäuden geht vom Brandrauch ein erhebliches Risiko für den Menschen aus. Rund 80 % der Opfer von Brandkatastrophen sterben an den Folgen des giftigen Brandrauches.

Deshalb muss der Brandrauch schnell abgeleitet werden, damit die Menschen eine Überlebenschance haben. Der Rauch breitet sich aber sehr schnell horizontal aus und die gefährdeten Menschen können den brennenden Brandabschnitt nicht mehr verlassen.

Ursache sind häufig für die Verrauchung sind die offen stehenden Rauch- und Brandschutztüren. Diese werden oft mit Gegenständen, oder mit einem Keil offen gehalten und können im Brandfall nicht ihre Funktion erfüllen.

Rauch- und Brandschutztüren

Moderne Rauch- und Brandschutztüren mit Feststellanlagen schließen sich kontrolliert und selbstständig, sobald die Rauchmelder den Brand detektieren.

Ein wirkungsvoller und damit lebensrettender Brandschutz ist erst durch einen gesteuerten Abzug des Brandrauches möglich. Die Kombination aus NRA und einer automatisch schließenden Rauch- oder Brandschutztür mit Feststelleinrichtung gewährleistet dieses.

Wirkungsweise:

  • Bei einem Brand öffnet sich eine funktionierende  NRA
    durch eine Selbstauslöseeinrichtung.
  • Die offen stehenden Rauch- und Brandschutztüren schließen
    sich automatisch sobald die Rauchmelder den Brand detektieren.
  • Selbstverständlich ist die Auslösung auch über eine manuelle
    Betätigung möglich.
  • Diese Rauch- und Brandschutztüren werden heute in der
    Regel mit elektromagnetischen Feststelleinrichtungen offen gehalten.
  • Durch die automatische Schließung dieser Türen wir auch
    verhindert, dass angrenzende Brandabschnitte verrauchen
    und dort Menschen gefährden.
NRA

Eine fachgerecht geplante, eingebaute und regelmäßig gewartete Anlage, bestehend aus NRA und Rauch- oder Brandschutztüren mit Feststellanlage erhöht den Schutz für Menschen im Brandfall.

Die Knieps unds Komm GmbH plant, installiert und wartet bundesweit solche Feststellanlagen in öffentlichen Einrichtungen wie Krankenhäusern, Altenpflegeheimen, Hotels, Verwaltungsgebäuden und vielen weiteren Bereichen.